Ad Vineas und Heuriger Greimel, Mautern 31.10. bis 1.11.2021

Es gibt Orte, die so zauberhaft sind, dass es eine Riesen Ehre ist Stammgäst_in werden zu dürfen.

Das Ad Vineas ist ganz genau so ein Ort.

Familie Samek, hat Ihr Landhaus mit all Ihrer Herzenswärme gefüllt und Tür und Tor für Menschen mit und ohne Hund(e) geöffnet.

Urlaub, Entspannung, Lebensfreude beginnen in dem Moment wo das Auto am geräumigen Parkplatz ein Schläfchen halten kann.

Einer Begrüßung bei Kaffee, wärmendem Kuchen und einer herzlichen Begrüßung, folgt die bereits traditionelle Übergabe der Zimmerschlüssel.

Die Zimmer, kenne ich ja schon von ein paar bezaubernden Aufenthalten mit meiner kleinen Easter, die nun als süßer Engel immer an meiner Seite ist.

Weil ihr fliegend, das Stiegensteigen leichter fällt und ich so die wunderbare Aussicht auch einmal bewundern kann, hatte ich diesmal ein Apartment   im 2. Stock und nicht unten mit Ausgang in den Garten. Auch hier umarmte mich wie im Erdgeschoß, sofort wohlige Gemütlichkeit. Es gibt alles was einem so von zu Hause fehlen könnte. Eine Espresso Maschine, Teekocher, duftende Seife, warme Handtücher, einen süßen Holzbalkon, Kuscheldecken, Klimaanlage…. Ach einfach alles. Am Besten ihr schaut euch das selbst mal an.

 

Da es zu Halloween für mich nicht mehr die Temperatur hat um das Schwimmbiotop gebührend zu genießen, habe ich mir mal für die Jause eine vegetarisches Mini Brettljause beim Heurigen Greimel in angenehmer Spaziergeh Nähe reserviert.

Der Weg führt beim Gehege der Gärtnerei Bauer vorbei. Zur berufsbedingten Liebe zu Pflanzen hat sich in dieser Familie ganz offensichtlich eine gehörige Portion Tierliebe gesellt.

Bei jedem meiner Mautern Besuche, gibt es mehr Haustiere am Freigelände der Gärtnerei kennenzulernen. Unter “Ahs, Ohs, Guck wie süß, ich möchte den kleinen Hintern küssen, schau die dicken Federhaxen an” usw. – schlurfen, grunzen, gackern, scheren, flattern diverse Haustiere vor meinen Augen rum. Da gibt es das Minischwein Pärchen Sissi und Franzi, gefolgt von den sehr entspannten Hühnern, Laufenten und ziemlich runden Spatzen.

An erster Stelle, der Wachau Berühmtheiten stehen sicherlich die Marillen. Im November darf man getrost aufs Destillat daraus umsteigen. Am Baum ist da nichts mehr zu finden. An zweiter Stelle steht wahrscheinlich der Wein. Dicht gefolgt oder sogar ex aequo mit der Donau. Um dieser möglichst nahe zu sein ohne sich die Füße nass zu machen, empfiehlt sich ein gemütlicher Spaziergang entlang des Ufers, ein verträumter Blick von der kunstvoll verstrebten Donaubrücke und ein kleiner Sandkuchen Bau direkt am Strand. Sind all diese unschuldigen Taten erledigt ist es dringend an der Zeit den Buschenschank der Familie Greimel aufzusuchen.

 

Vom Wein kann ich wenig berichten, da ich dort immer einen gespritzten Dirndlsaft trinke. Dirndln sind rote Beeren, die ich eigentlich aus dem Pielachtal kenne. In Mautern gibt es aber auch welche. In den letzten zwei Jahren sogar so viele, dass Sirup für den Verkauf daraus gemacht werden konnte. Im Gegensatz zu den Marillen. 2020 und 2021 gab es leider bis zu 100 Prozent Fruchtausfälle. Bitterer Frost, Hitze, Trockenheit und auch zu viel Regen auf einmal. Erst sind die Blüten erfroren, dann die wenigen Marillen   braun geworden. Dirndln sind viel widerstandsfähiger, schmecken roh aber nicht besonders. Eingekocht als Gelee, Schnaps oder Sirup sind sie aber eine Delikatesse. In den letzten Jahren sind sie immer moderner geworden. Auch eingelegt wie Oliven habe ich sie schon entdeckt.

Die pikante Jause bei der Familie Greimel ist legendär. Nicole Greimel bereitet schon Wochen vor dem Heurigen Termin ihre Chutneys, Sirupe, Dekorationen mit viel Liebe zum Detail vor.  Besonders mag ich die Mini Karottentulpen und Radieschenrosen.

 

Danach noch die Wellnesss Oase mit finnischer Sauna im Ad Vineas genießen um bald süß vom bevorstehenden Bio Frühstück zu träumen. Das ist Halloween wie ichs mag. Süß und sauer – Buh!

Komm! Bist du bereit für deine Freiheit?

Buche dir einen VIP Termin – 20 Minuten exklusiv und kostenfrei – Feinzeit nur für dich!

Think fein!

Deine Susanne

Hallo, ich bin Susanne!

Ich zeige Dir, wie Du aus Deiner Food-Leidenschaft ein Online-Business machst!

„Neugierig, interessiert, gespannt…?

Für Feinspeis-Feinzeit-Infos lass einfach deine E-Mail-Adresse hier.

Du willst mehr lesen? Dann schau mal hier!

Landhaus Bacher, Südtiroler Platz 2, 3512 Mautern an der Donau

Landhaus Bacher, Südtiroler Platz 2, 3512 Mautern an der Donau

Mit großer Freude und ebensolcher Erwartung, fieberte ich meiner gelungenen Reservierung im legendären Landhaus Bacher entgegen. Vielleicht hätte ich für die Premiere in diesem wunderschönen Traditionshaus, nicht gerade den Halloween Abend aussuchen sollen. Naja, das...

KOCHEN, KOCHEN, KOCHEN – AM BESTEN GEMEINSAM 26.10.2021

KOCHEN, KOCHEN, KOCHEN – AM BESTEN GEMEINSAM 26.10.2021

Die Zeit in der Küche verfliegt mir ja nur so. Wenn dann auch noch liebe Leute mit von der Küchenparty sind, dann machts noch mehr Spaß. Manchmal werde ich ja gefragt wo das Zubereiten rein pflanzlicher Menus denn gelernt werden kann? Also ich kenne in Wien und...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.